Kunststofftechnologe (m/w/d) – Fachrichtung: Kunststoff- und Kautschuktechnik

Paul Bauder GmbH

Job-Übersicht

Wichtigste Informationen

In Deiner Ausbildung lernst Du die Abläufe und Prozesse der Kunststoff- und Kautschuktechnik kennen. Ab dem ersten Tag tauchst Du in die Praxis ein und unterstützt unsere Mannschaft. Seminare und Schulungen ergänzen die praktische Ausbildung, damit Du im Berufsleben voll durchstarten kannst.

Während Deiner Ausbildung lernst Du folgende Tätigkeiten kennen:

  • Eigenschaften von Kunststoffen und analysieren
  • Rieselfähige, feste oder flüssige Ausgangsstoffe für die Einfüllung in unterschiedliche Verarbeitungsmaschinen und -anlagen vorbereiten
  • Die automatische Erzeugung unserer Kunststoffbahnen planen, steuern und beaufsichtigen
  • Moderne Kunststoff-Schweißtechniken einsetzen
  • Produktionsanlagen der Kunststofftechnik bedienen, warten und instand halten
  • Qualitätskontrollen durchführen und Korrekturmaßnahmen einleiten
  • Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzbestimmungen einhalten

Komme zu uns! Bei uns erwarten Dich

  • Eine fundierte Ausbildung inklusive persönlichem Ausbildungspaten
  • Eine attraktive Vergütung nach Tarif sowie tolle Sozialleistungen
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine familiäre Atmosphäre
  • Spaß und Freude am Arbeitsplatz sowie unsere jährlichen Kennenlerntage in den verschiedenen Werken

Welche Voraussetzungen musst Du mitbringen?

  • Guter Realschulabschluss
  • Interesse für Mathematik, Physik und technische Zusammenhänge
  • Spaß und Freude an der Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältige und präzise Arbeitsweise
  • Gewissenhaftes und selbständiges Arbeiten

Wie geht es nach Deiner bestandenen Prüfung weiter?

Unser Ziel ist es, durch eine bedarfsorientierte Ausbildung alle Azubis zu übernehmen.

Wie sehen Deine Karriereperspektiven aus?

Kunststoffe und Kautschuke werden in immer neuen Gebieten eingesetzt und ständig weiter erforscht und entwickelt. Damit hast Du als Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Kunststoff- und Kautschuktechnik beste Aussichten.

Nach Deiner Ausbildung zum  Verfahrensmechaniker (m/w/d) hast Du verschiedene Möglichkeiten. Durch die Teilnahme an Lehrgängen, Kursen oder Seminaren spezialisierst Du Dich z.B. auf die Werkstoffprüfung, Fertigungstechnik, Produktionstechnik, EDV-Anwendungen, Arbeitsvorbereitung oder Unfallverhütungsvorschriften.

Mit entsprechender Berufserfahrung kannst Du den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere legen. Du kannst Dich beispielsweise weiterbilden als:

  • Industriemeister (m/w/d) Kunststoff und Kautschuk
  • Techniker (m/w/d) Maschinentechnik
  • berufsbegleitendes Studium: z.B. Bachelor of Engineering (m/w/d)

PLZ & Arbeitsort

Jetzt Bewerben
Diesen Job teilen